2018

Am 31 Oktober 2018 beteiligte sich unser Chor am Reformations- Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Bochum-Werne.

Sommerkonzert

Unser diesjähriges Sommerkonzert fand am Samstag den 22. September in der Christus-Kirche in Bochum Gerthe statt

Das Motto lautete:

Mit Musik durchs Jahr

Zu Gast war der Kirchenchor Herz-Jesu Hordel e.V. (geleitet von Herrn Stephan Arnold) der uns mit einigen Liedern erfreute, darunter:

„Fair Phyllis I saw sitting“ von John Farmer

„Mit Sonne kommt der Maien“ von Thomas Morley,

„Des Abends“ von Johannes Brahms

„Musica, die ganz lieblich Kunst“ von Johann Jeep

Ebenfalls zu Gast waren Herr Valery Leontjev und Herr Stephan Schulte.

An Klavier und Saxophon brachten sie zwei Duette zu Gehör:

„Canzonette“ von Alfredo d‘ Ambrosio und „Piece en forme de Habanera“

Herr Leontjev spielte am Flügel: „Oktober“ von Peter Tschaikowski

Die Werbegemeinschaft -Wir in Gerthe- veranstaltete am 18 August 2018 ein Picknick im Marktgarten. Der Chor nahm gerne daran teil und erfreute die Anwesenden mit einer kleinen Gesangseinlage.

Am 14. Januar 2018 wiederholten wir das Programm vom 17. Dezember 2017 in der Christuskirche BO- Gerthe.

2017

Weihnachtskonzerte

Am 17.Dezember 2017 wurde in Zusammenarbeit mit dem Chor der ev. Kirchengemeinde in Bochum- Werne und dem Posaunenchor des CVJM unter Leitung von Herr Fabian Liedtke das Adventskonzert gestaltet. Beide Chöre wurden von dem Pianisten und Organisten Herrn Andreas Volgmann sowie den Flötisten Frau Sabine Unger und Herrn Wolf Meyer begleitet. Aufgeführt wurde die Kantate „Das neugebor´ne Kindelein“ von Dietrich Buxtehude und verschiedene Weihnachtslieder für Chor und Posaune.

Die Gesamtleitung des Konzertes hatte Frau Angelika Leontjeva.

Herbst 2017

Am 4.November 2017 feierte die Ev. Kirchengemeinde Bochum-Gerthe

den hundertsten Geburtstag der Lutherlinde vor der Kirche.

Der Chor begleitete den Gottesdienst und die feierliche Niederlegung der Jubiläums-Urkunde gemeinsam mit dem Posaunenchor der Gemeinde.

Anläßlich des Jubiläumsjahr -500 Jahre Reformation- fanden Reformations-Gottesdienste am 31.10.2017 in Bochum – Hiltrop und in der ev. Kirche zu Bochum – Werne ebenfalls am 31.10.2017 statt, an denen sich der Chor beteiligte.

Sommerkonzerte

Die langjährigen Mitglieder Inge und Hellwig Bröckelmann feierten am 1.Juli des Jahres ihre Goldhochzeit. Aus diesem Anlass besuchten einige Mitglieder den Gottesdienst und sangen dem Paar ein kleines Ständchen vor der St. Vinzentius Kirche in Bo-Harpen.

Am 25. Juni 2017 zu Mitsommer, fand in der Christuskirche Bochum-Gerthe unser Sommerkonzert statt.                                                                                                                                 

Unter dem Motto Zauber der Musik gestalteten wir unser gemeinsames Programm mit dem „Vocalensemble Vocanta“ aus Dortmund-Hombruch 

https://www.vokalensemblevocanta.com/       

Der Bogen spannte sich über klassische und moderne Musik, zu Gospel und Jazz Elementen.

Dieses Konzert wiederholten wir am 2. Juli 2017 in Dortmund – Hombruch in der St. Clemens Kirche. (Deutsch-Luxemburger Str. 40)

Bei beiden Konzerten wurden die Chöre musikalisch begleitet von Herrn Valery Leontjev am Piano.

Die Gesamtleitung hatte Frau Angelika Leontjeva.

Frühjahr 2017

Am 19. März 2017 um 10 Uhr, wurde in Bochum-Gerthe der Goldkonfirmations-Gottesdienst gefeiert. Danach wurde unter der Luther-Linde vor der Christus-Kirche die neue Rundbank eingeweiht.

Wir haben die Feier sowie die Einweihung musikalisch begleitet.

Mit der neuen Chorleitung gingen wir mit frischem Elan an neue Stücke heran. Wir nahmen Kontakt zu einigen anderen Chören aus der Umgebung auf um mit ihnen zusammen zu arbeiten und gemeinsam Konzerte zu geben.

2016

Adventskonzert

Leider musste Frau Sadikova im September die Leitung unseres Chores aufgrund anderweitiger Verpflichtungen niederlegen. Nach erfolgreicher Suche fanden wir mit Frau Angelika Leontjeva eine neue Chorleiterin. Da die verbleibende Zeit bis zum geplanten Adventskonzert nicht ausreichte, wurde das Konzert auf das nächste Jahr verschoben.

Sommerkonzert

Das diesjährige Sommerkonzert hat am
3. Juli in der Christuskirche Bochum-Gerthe stattgefunden.

Auf dem Programm standen:

Werke aus geistlicher Musik von 
Heinrich Schütz  – „Lobt Gott mit Schall“ und „Wohl denen die da wandeln“, 
Johann Sebastian Bach –  „Nun ruhen alle Wälder“ 

Romantische Stücke von
Gabriel Fauré (Cantique de Jean Raceau), Robert Schumann (Der Traum), 
Antonin Dvorak (Birke am grünen Hang), und Franz Schubert (Psalm 123).

Im letzten Teil luden wir das Publikum ein, gemeinsam mit uns bekannte und beliebte Volkslieder zu singen wie: 
„Geh aus mein Herz“
„Die Gedanken sind frei, 
„Der Tag, mein Gott ist nun vergangen“ und 
„Der Mond ist aufgegangen“

2015

Adventskonzert

Das Konzert fand am 18. Dezember in der Christus-Kirche in Bochum Gerthe statt.In diesem Jahr wurde als Hauptwerk des Adventskonzertes die „Messe de Minuit“ von Marc-Antoine Charpentier (1634-1704) aufgeführt. Begleitet wurde der Chor dabei von sechs Musikern des Orchesters der VHS Witten und von Herrn Lothar Welzel am Flügel. Die Leitung des Konzertes hatte Frau Gulsanam Sadikova, deren Schülerinnen uns bei diesem Konzert unterstützten. Die Musik-Schülerinnen traten als Quartett und als Solistinnen auf. Mit der „Hymne a la Nuit“ von Jean Rameau, „Lieb‘ Nachtigall“ – „Mariae Wiegenlied“ von Max Reger – „Die Hirten“ von Peter Cornelius und „ A Clare Benediction“ von John Rutter zeigten sie ihr Können. Gemeinsam sangen wir die deutsche Volksweise „Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will“. Gesungen wurde ebenfalls: „Verleih uns Frieden“ von Mendelssohn-Bartholdy –„ Adeste Fideles“ – „Es ist ein Ros entsprungen“ – „Freu dich, Erd- und Sternenzelt“ und „Wie schön leuchtet der Morgenstern“.

September

Am 27. September 2015 begleiteten wir den Posaunenchor Gerthe mit einigen Liedern. Die Leitung des Konzertes hatten Herr Stefan Külpmann und Frau Gulsanam Sadikova inne.

Sommerkonzert

Das Konzert fand am 13. Juni 2015 um 19 Uhr in der Christus-Kirche Bochum-Gerthe statt.

Als Hauptwerk stand dieses Jahr die „Missa Festiva“ von John Leavitt (*1956) auf dem Programm. Das moderne Stück wurde umrahmt durch die Darbietungen von Frau Youjiao Tang, Sopranistin und Musikstudentin der Folkwang Universität Essen, die drei Lieder von Schubert vorstellte.Das Vokalensemble der städt. Musikschule Recklinghausen bestehend aus Elena Müller, Annika Linkemann, Tabea Hartmann und Laura Letan erfreute uns mit: „Vois sur ton chemin“ aus dem Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“

Drei kleine Klavierstücke zu vier Händen wurden virtuos vorgeführt auf dem Flügel von Gulsanam Sadikova und Lothar Welzel.

Das Konzert endete mit „And the mother did weep“  (aus Stabat Mater ) von Karl Jenkins vorgetragen von Cantamus.
 
Das Publikum dankte mit viel Beifall und großzügiger Kollekte.

2014

Weihnachtskonzerte

Im Advent des Jahres fanden zwei Konzerte statt

Am 30.11.2014 in der St.-Vinzentiuskirche in Bochum-Harpen

Das Hauptwerk „Magnifikat“ von Francesco Durante (1684 -1755) wurde umrahmt von dem Solo-Duett aus dem „Messias“ von G. F. Händel einer Bach Arie und Panis Angelicus von John Rutter . Den Orgelpart übernahm Herr Lothar Welzel mit „ Noel“ von L.C.Daugin und „Prelude“ von Cesar Frank. Den Abschluss bildete ein Medley bekannter Weihnachtslieder.

Am 4.12.2014 in der Christuskirche in Bochum-Gerthe

Das Hauptwerk war auch hier das „Magnifikat“ von Francesco Durante. Im Solo-Teil wurde die Arie aus dem „Messias“ von G. F. Händel und die Arie „Schafe können sicher weiden“ von J. S. Bach dargeboten. Umrahmt wurde das Programm dieses Konzertes durch den Posaunenchor der Kirchengemeinde Bochum-Gerthe. Den Abschluss bildete ebenfalls ein Medley bekannter Weihnachtslieder.

Beide Konzerte wurden geleitet von Frau Gulsanam Sadikova.

Sommerkonzert

Geh aus mein Herz und suche Freud

Unter diesem Motto fand am Freitag, dem 27.6.2014 um 19 Uhr, gewissermaßen als Auftakt des Sommerfestes der Evgl. Gerther Kirchengemeinde, unter Leitung und solistischer Mitgestaltung von Frau Gulsanam Sadikova das diesjährige Sommer- Konzert, in der Christuskirche Bochum-Gerthe statt. Der Chor Cantamus Gerthe , der hier seit etlichen Jahren unter dem Namen St. Georgs-Kantorei Hattingen eine Reihe von Konzerten gegeben hat, möchte unter dem neuen Namen anzeigen, dass er ganz in Bochum-Gerthe heimisch geworden ist. So ist das Motto „Geh aus mein Herz“ auch als Einladung an alle zu verstehen, die sich nicht nur an klassischer Chormusik akustisch erfreuen wollen, sondern demnächst auch aktiv mitmachen möchten. Mit der Aufführung von Joseph Haydn`s „Kleiner Orgelmesse“ und ihrem musikalischen Höhepunkt im verlängerten Orgel- und Sopransolopart, geht der musikalische Leitfaden zu Ausschnitten aus Werken der barocken  Meister Antonio Vivaldi, Carl Philip Telemann und Johann Sebastian Bach und nimmt romantische Farbe an beim „Lobgesang“ von Felix Mendelssohn – Bartholdy und des „Cantique de Jean Racine“ von Gabriel Fauré.